Die neuen Hygiene- und Abstandsregelungen beim TSV-Glessen: 

  • Jeder Teilnehmende muss folgende Voraussetzungen erfüllen und dies vor jeder Sporteinheit dem Übungsleiter bestätigen:
  • Es bestehen keine Krankheitssymptome und mindestens zwei Wochen kein Kontakt zu einer infizierten Person.
  • Die Hygienemaßnahmen (mindestens 1,5 Meter Abstand halten, regelmäßiges Waschen und Desinfizieren der Hände vorher und nachher) werden eingehalten.
  • Der Zutritt und das Verlassen der Sportstätte hat nacheinander, ohne Warteschlangen, mit Mund-Nasen-Schutz und unter Einhaltung des Mindestabstands zu erfolgen. 
  • Handdesinfektionsmittel, Seife und Papierhandtücher zum Händewaschen werden vom Verein bereitgestellt.
  • Duschen und Umkleiden sind geschlossen. Die Teilnehmer erscheinen bereits in Sportkleidung.
  • Es gibt getrennte Ein- und Ausgänge. Die Gruppe wartet auf Abstand mit Mund-und-Nasen-Schutz vor der Halle im Eingangsbereich, bis sie eingelassen wird. Der neue Kurs kommt erst rein, wenn der alte draußen ist.
  • Der Mund-Nasen-Schutz kann während der Sporteinheit abgelegt werden.
  • Die Übungsleiter füllen eine Anwesenheitsliste aus, um mögliche Infektionsketten zurückverfolgen zu können.
  • Da wir nicht sämtliche Sportgeräte und Materialien vor und nach jeder Nutzung desinfizieren können, bitten wir die Mitglieder eigene Matten, Handtücher etc. mitzubringen. Wenn TSV-Materialien benutzt werden, müssen diese nach jeder Nutzung desinfiziert werden. 

       Bitte bleibt gesund und achtet auf Euch und andere!